Mieter Netzwerk Dortmund e.V.

Mit Mietern gemeinsam gestalten!  

Datenschutzerklärung

Auf dieser Website nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Eine Nutzung der Internetseiten von der Mieter Netzwerk Dortmund e.V. ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für Der Mieter Netzwerk Dortmund geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Die erhobenen Daten werden in keinem Fall verkauft oder aus anderen als den unter dem Punkt „verwendete Webdienste von Drittanbietern“ genannten Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Privatsphäre

Der Mieter Netzwerk Dortmund e. V. Respektiert Ihre Privatsphäre. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseiten erhoben werden, vertraulich und nur gemäß der Regeln der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Organisationspolitik. Die Webseiten von Mieter Netzwerk Dortmund e. V. können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Nachfolgend informieren wir Sie darüber, welche Art von Daten erfasst und zu welchem Zweck sie erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Diese Website erhebt und speichert automatisch in ihren Server-Logfiles Informationen, die Ihr Browser an sie übermittelt. Dies sind:

- Aufgerufene Seite,
– Browsertyp und -version,
– verwendetes Betriebssystem,
– Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
– IP-Adresse und Hostname des zugreifenden Rechners,
– Uhrzeit der Serveranfragen

Diese Daten sind für uns nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Nutzung persönlicher Daten

Unsere Webseite enthält Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Verein sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen. Persönliche Daten werden nur erhoben oder verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. Wir führen weder eine automatisierte Entscheidungsfindung noch ein Profiling durch.

Rechtmäßigkeit der Verarbeitung

Teilen Sie uns Ihre Daten von sich aus mit, z. B. im Rahmen einer Anfrage, nutzen wir in diesem Fall Ihre persönlichen Daten, um Ihr Anliegen zu bearbeiten, Ihre Aufträge zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu bestimmten Angeboten oder Informationen zu verschaffen. Hierfür dient uns Art. 6 Abs. 1 (a) DS-GVO als Rechtsgrundlagen.

Widerspruch zur Nutzung persönlicher Daten

Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie die zuvor erteilte Genehmigung Ihrer persönlichen Datenspeicherung jederzeit mit sofortiger Wirkung schriftlich widerrufen (z. B. per E-Mail). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe wäre aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Gemäß geltendem Recht können Sie jederzeit schriftlich bei uns nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Sie können die unverzügliche Berichtigung, Vervollständigung, Einschränkung oder Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern keine rechtliche Aufbewahrungspflicht besteht oder andere Gründe dagegen sprechen. Außerdem verfügen Sie über das Recht der Datenübertragbarkeit.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Verwendete Webdienste von Drittanbietern

Google Maps:
Wir verwenden den Webdienst „Google Maps“ von Google Inc., um unseren Standort anschaulich darzustellen.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps können Sie hier einsehen: Nutzungsbedingungen für Google Maps. Weitere Details finden Sie im Datenschutz-Center von Google.

YouTube Video-Plugin
Wenn Sie sich Seiten unserer Website ansehen, die YouTube-Videos enthalten, dann wird beim Laden der Seite das YouTube Video-Plugin nachgeladen. YouTube gehört zur Google Inc. (San Bruno/Kalifornien), daher stellt Google die dafür geltenden Nutzungsbedingungen im Datenschutz-Center von Google bereit.

Kontakt

Bei allen Fragen zum Datenschutz, insbesondere dem Umfang der bei uns gespeicherten Daten, dem Widerruf der Einwilligung in die Datennutzung und dem Recht auf Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten können Sie sich an uns unter dem unten angegebenen Kontakt wenden.

Mieter Netzwerk Dortmund e. V. Apelbachstraße 6, 44287 Dortmund info@mieter-netzwerk-do.de 0163-4637499 vertreten durch den Vorstand 

(Stand 2019)



E-Mail
Anruf